Alle Ministerien des Landes Baden-Württemberg

Kultur in der Villa

Gesellschaftlicher Zusammenhalt ist auch eine Frage der Haltung

Um das Video zu sehen, müssen Sie dieses Feld durch einen Klick aktivieren. Dadurch werden Informationen an Youtube übermittelt und unter Umständen dort gespeichert. Bitte beachten Sie unsere Hinweise und Informationen zum Datenschutz

Beim Auftakt des neuen Formats „Kultur in der Villa“ trafen sich Ministerpräsident Winfried Kretschmann und der Autor Matthias Politycki zum gemeinsamen Gespräch über das Thema „Haltung finden“. Hier sehen Sie eine Aufzeichnung des Gesprächs.

Was bedeutet „Haltung“ in Zeiten fundamentaler Umbrüche und gesellschaftspolitischer Debatten über zunehmenden Rechtspopulismus, die digitale Revolution, Globalisierung, Klimawandel und im Kontext gesellschaftlichen Zusammenhalts? Wie lässt sich „Haltung“ definieren, wenn das Grundsätzliche mit dem Beweglichen zusammengedacht werden soll? In dieser kreativen Verhandlung über einen Begriff zeigte sich, wie wichtig es ist, eine lebendige Demokratie am Leben zu erhalten.

Ausgangspunkt der gemeinsamen Veranstaltung von Staatsministerium und Literaturhaus Stuttgart am 18. Februar 2020 war das aktuelle Buch von Matthias Politycki mit dem Titel „Haltung finden – Weshalb wir sie brauchen und trotzdem nie haben werden“. Zu Gast waren 60 Bürgerinnen und Bürger im geschichtsträchtigen Gobelinsaal der Villa Reitzenstein.

„Der Abend bildete den Auftakt zur neuen Veranstaltungsreihe ‚Kultur in der Villa‘, mit der wir dem Publikum die Möglichkeit bieten, ausgewählte Kulturformate dort zu erleben, wo sonst Politik gemacht wird“, sagte Ministerpräsident Winfried Kretschmann. Um allen interessierten Bürgerinnen und Bürger diese Möglichkeit zu geben, wurde die Veranstaltung live auf Baden-Württemberg.de übertragen. Moderatorin des Gesprächs war die Literaturkritikerin, Autorin und Journalistin Maike Albath.

Mediathek: Bilder zum Herunterladen